Interne Auditoren und QM-Manager ausbilden

Zertifizierte Organisationen müssen regelmäßig interne Audits durchführen. Hierbei geht es allerdings nicht darum, die Mitarbeiter zu „kontrollieren“ oder Checklisten abzuarbeiten. Vielmehr bieten Audits eine Chance, die Prozesse und Nahtstellen mit allen Beteiligten zu durchleuchten, um nicht nur wichtige Anregungen und Hinweise für Verbesserungen, sondern auch Stärken und hervorragende Leistungen zu entdecken.

Positives Ereignis und Motivations-Trigger

Mitarbeiter und Auditoren freuen sich auf das Audit, wenn Sie dabei Wertschätzung erhalten und Anerkennung an Kollegen für die geleistete Arbeit weitergeben können. Dazu sind transparente Vorgehensweisen, Motivation und bereitwillige Mitarbeitende wichtig. Eine gute Vorbereitung und entsprechend geschulte Auditoren sind die Voraussetzung dafür, dass Audits erfolgreich im Unternehmen durchgeführt werden und zugleich zu einer positiven Erfahrung bei allen Beteiligten beitragen!

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG